Sie sind hier: Home » Produkte » Kraftstoffe » Neste MY Renewable Diesel

 Neste MY Renewable Diesel™ 

 

 Eine starke Performance mit bis zu 90 % weniger CO2e 

Foto: Neste

100 % erneuerbare Rohstoffe

Neste MY Renewable Diesel wird aus 100 % erneuerbaren Rohstoffen wie gebrauchten Speiseölen (UCO) und Reststoffen aus der Pflanzenölverarbeitung gewonnen.

Bis zu 90 % geringere Treibhausgasemissionen

über den gesamten Lebenszyklus des Kraftstoffs hinweg im Vergleich zu fossilem Diesel.*

Für alle modernen Dieselmotoren geeignet

Sofort einsetzbar, keine Anpassungen erforderlich.

Das ist Neste MY Renewable Diesel (HVO)

Neste MY Renewable DieselTM ist ein hochwertiger, synthetischer Dieselkraftstoff, der vollständig aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt wird. Neste MY kann auch als HVO100 oder HVO-Dieselkraftstoff bezeichnet werden und erfüllt die Anforderungen der DIN EN 15940 für paraffinische Dieselkraftstoffe.

Die Abkürzung HVO steht für Hydrotreated Vegetable Oil und bezeichnet Pflanzenöle, die durch eine Reaktion mit Wasserstoff in nachhaltigen Kraftstoff umgewandelt wurden.

Deshalb sollten Sie Neste MY Renewable Diesel tanken

Neste MY wird aus 100 % erneuerbaren Rohstoffen wie gebrauchten Speiseölen und Restoffen aus der Pflanzenölverarbeitung hergestellt. Das senkt die Treibhausgasemissionen (CO2-Äquivalent) um bis zu 90 % über den Lebenszyklus des Kraftstoffs im Vergleich zu fossilem Diesel. Zusätzlich übertreffen paraffinische Dieselkraftstoffe wie Neste MY die Qualität von fossilem Kraftstoff deutlich und bringen viele Vorteile in der Anwendung und Lagerung mit sich.

Ohne Umrüstung sofort einsetzbar

Neste MY ist vollständig kompatibel mit allen modernen Dieselmotoren und der bestehenden Tankinfrastruktur. Als sogenannter „Drop-in-Ersatz“ kann er sofort in Reinform oder in einem beliebigen Mischungsverhältnis mit fossilem Diesel eingesetzt werden.

Logo Neste My Renewable Diesel

Die Vorteile auf einen Blick

Lagerfähigkeit

Neste MY hat kein Mindesthaltbarkeitsdatum und ist nahezu unbegrenzt lagerfähig. Es kommt weder zu einer Beeinträchtigung der Produktqualität noch zu einer Wassereinlagerung, die mikrobiologisches Wachstum fördern könnte.

Emissionen

Durch die sehr hohe Cetanzahl (> 70) verbrennt Neste MY sauberer, als fossiler Diesel. Als Folge wird der Ausstoß von gesundheitsgefährdenden Stoffen wie Ruß und Stickoxiden deutlich reduziert.

Im Klartext:

  • um 9 % geringerer Ausstoß von Stickoxid (NOx)
  • um 33 % geringere Feinstaubemissionen (und weniger Staub im Allgemeinen)
  • um 30 % geringerer Ausstoß von Kohlenwasserstoff (HC)
  • um 24 % geringerer Ausstoß von Kohlenmonoxid (CO)
  • geringerer Ausstoß polyaromatischer Kohlenwasserstoffe (PAH)

Diese durchschnittlichen Emissionsreduzierungen basieren auf der Nutzung von 100 % Neste MY Renewable Diesel als Kraftstoff in vor Inkrafttreten der EURO IV-Vorschriften gebauten Fahrzeugen bzw. mobilen Geräten und Maschinen. Die Fahrzeugemissionen wurden mit denen verglichen, die bei der Verwendung von fossilem Diesel entstehen.

Quelle: Neste Germany GmbH

CO2-Reduktion

Neste MY wird aus gebrauchten Speisefetten (Used Cooking Oils) hergestellt. Das sorgt für eine CO2-Reduktion von bis zu  90 % über den gesamten Produktlebenszyklus im Vergleich zu fossilem Diesel.

Der genaue Grad der Reduktion hängt jeweils vom eingesetzten Rohstoffmix in der Produktion sowie der Lieferkette ab.

Kältestabilität

Neste MY ist ganzjährig kältestabil bis mindestens -22°C. Die Praxis zeigt, dass der Wert häufig sogar noch darunterliegt.

Ein weiterer Vorteil: Neste MY trübt nicht ein wie das z.B. bei fossilem Diesel passiert (vgl. Cloudpoint). Der Kraftstoff bleibt flüssig bis zum CFPP.

Umweltverträglichkeit

Neste MY ist nur schwach wassergefährdend (WGK 1). Er ist damit ideal für die Schifffahrt oder für den Einsatz in Wasserschutzgebieten geeignet.

Geruchlos und wasserklar

Neste MY sieht aus wie Wasser und ist beinahe geruchlos.

Keine Dieselpest

Neste MY ist resistent gegen bakteriellen Befall. Damit ist der Kraftstoff exzellent für den Einsatz in landwirtschaftlichen Maschinen mit langen Standzeiten oder den Betrieb von Notstromaggregaten geeignet.

Beliebig mischbar

Neste MY ist in jedem beliebigen Verhältnis mit fossilem Diesel mischbar.

In den Premium-Kraftstoffen bekannter Markenhersteller wird HVO oder ein anderer vergleichbarer synthetischer Kraftstoff zur Veredelung bereits in Mengen von bis zu 20% beigemischt. Bei uns erhalten Sie das Produkt in Reinform.

Ohne Umrüstung einsetzbar

Neste MY kann ohne Anpassung in allen für DIN EN 590 geeigneten, modernen Dieselmotoren (LKW, PKW, landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge, Generatoren usw.) eingesetzt werden. Dennoch sind synthetische Kraftstoffe wegen der Aktualität der DIN EN 15940 von vielen Motorenherstellern nicht offiziell freigegeben.

Unsere Erfahrung zeigt: Neste MY ist ohne Umrüstung in jedem Dieselmotor einsetzbar. Viele LKW-Hersteller haben den Kraftstoff mittlerweile sogar offiziell freigegeben (Mercedes-Benz, Deutz, Scania, Volvo Trucks, Steyr-Motors, MAN, usw) bzw. empfehlen den Einsatz von synthetischem Diesel.

Erfahrungen unserer Kunden

Pistenbullys am Feldberg

Im Winter 2022/23 sind die Pistenraupen am Feldberg im Schwarzwald mit Neste MY Renewable Diesel nachhaltig unterwegs. Dazu kommen die hervorragenden Kälteeigenschaften des paraffinischen Dieselkraftstoffs, der wie gemacht ist für den rauen Einsatz im kalten Skigebiet. 

Feldberg Touristik & Skiliftbetrieb
Feldberg im Schwarzwald

Mit Neste MY im Tank auf 3.317 m Höhe

Bernd Eckert fuhr mit seinem Unimog den im Schweizer Kanton Wallis gelegenen Theodul-Pass hinauf und dürfte damit wohl den zumindest inoffiziellen Höhen-Weltrekord für den Neste MY-Diesel innehaben.

Hier klicken für die ganze Geschichte

Bernd Eckert
Foto: Unimog-Club Italia 

Riegel Bioweine reduziert CO2-Fußabdruck

Die Firma Riegel Bioweine hat im April 2022 eine Betriebstankstelle eröffnet, die den firmeneigenen Fuhrpark mit Neste MY versorgt. Der Betrieb in Orsingen arbeitet nach den Labelrichtlinien der myclimate gGmbH „klimaneutral“ und will bis 2030 rund 65 Prozent der Unternehmens-emissionen vermeiden oder reduzieren.

Peter Riegel Weinimport GmbH
Orsingen

Produktinfos und Handbücher

Hier finden Sie verschiedene Informationen und technische Datenblätter zu Neste MY Renewable Diesel als PDF-Download.

Thumbnail Factsheet Neste MY Renewable Diesel
Factsheet 

Die wichtigsten Infos als Übersicht.

Thumbnail Sicherheitsdatenblatt Neste MY Renewable Diesel
Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt zu Neste MY.

Thumbnail Technisches Datenblatt Neste MY Renewable Diesel
Technisches Datenblatt

Technische Daten von Neste MY.

Sie möchten mehr erfahren?

Weitere Informationen zum Kraftstoff, darunter Videos und Downloads, finden Sie in der digitalen Prospektmappe.

Neste MY Renewable Diesel beziehen

Kanister oder IBC bestellen

Besuchen Sie unseren Online-Shop und bestellen Sie Neste MY Renewable Diesel in verschiedenen Gebindegrößen mit Versand nach ganz Deutschland.

Lieferung im Tankwagen anfragen

Gerne beliefern wir Sie mit einem unserer Tankwagen. Schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

Mehr erfahren – Hier geht’s weiter!

FAQ - Häufige Fragen

Auf der Website des Herstellers Neste finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Neste MY Renewable Diesel.

Digitale Prospektmappe

Hier finden Sie Produktflyer, Herstellerfreigaben und Datenblätter zu verschiedenen XTL-Kraftstoffen.

Wir beraten Sie gerne!

Wir sind gerne für Sie da. Hier erfahren Sie, wie Sie uns telefonisch, digital oder persönlich erreichen können.

Logo Neste My Renewable Diesel

Wir sind Vertriebspartner von Neste und Lieferant für Neste MY Renewable Diesel in Deutschland. Besuchen Sie die Homepage von Neste Germany für weitere Informationen: nestemy.de

Aus „C.A.R.E. Diesel“ wird „Neste MY“

Neuer Name – gleiches Produkt: Bisher konnten Sie bei uns paraffinischen Diesel aus Rest- und Abfallstoffen als „C.A.R.E. Diesel“ beziehen. Mit der Entscheidung des finnischen Herstellers Neste, den deutschen Markt direkt und ohne weitere Zwischenhändler zu beliefern, nutzen wir als offizieller Vertriebspartner ab sofort den international gebräuchlichen Namen „Neste MY Renewable Diesel“.

*) Die Methode zur Berechnung der Lebenszyklus-Emissionen und der Emissionsreduzierung entspricht der EU-Richtlinie für erneuerbare Energien II (2018/2001/EU)