Sie sind hier: Home » Unternehmen » Firmengeschichte

Unsere Firmengeschichte

Wir sind stolz auf unsere langjährige Firmengeschichte über viele Generationen hinweg. 

1926

Gründung der Richard Weissert Kohlenhandlung

Die 1910 von Adolf Klug gegründete und 1925 in Konkurs gegangene Holz- und Kohlenhandlung, wurde am 26.01.1926 durch Richard Weissert Senior (* 1896 – † 1948) übernommen.

Erstes Fahrzeug zur Ausfuhr

Voller Stolz wird das erste Fahrzeug für die Brennstoffausfuhr der Öffentlichkeit präsentiert.

1928

Errichtung eines Kohlen- und Düngemittellagers auf dem Bahngelände Hindenburgstraße. Hinzu kam der Handel mit Düngemittel, Saatbeizen und Torfmull im Groß- und Einzelhandel.

1948

Völlig unerwartet stirbt Firmengründer Richard Weissert Sen. an einem Herzschlag. In der selben Nacht bricht ein Brand im Kohlenlager in der Hindenburgstraße aus.

 Richard Weissert jun. (*1929 – † 2016) übernimmt die Geschäfte.

 

 

1954

Einstieg ins Heizölgeschäft.

Das Foto zeigt die Teilnahme am Festzug zum 700-jährigen Bestehen der Stadt Öhringen.

1964

Als Markenpartner von ESSO wurde unter anderem mit diesem Hanomag und seinem 2.000 Liter fassenden Aufsetztank das Heizöl ausgeliefert.

1970

Wir erweitern den Fuhrpark mit einem Tankwagen von MAN.

1973

Neubau und Umzug auf das heutige Betriebsgelände in der Öhringer Kuhallmand.

1978

Der Fuhrpark wird um einen Tankwagen von MAN erweitert.

1984

Als Ergänzung zum Brennstoffhandel steigt die Firma Weissert in den Handel und die Vermietung von Reisemobilen ein.

1991

Der Brennstoffhandel und das Campinggeschäft in der Kuhallmand wachsen. Das restliche Hofgelände wird befestigt.

1992

Feierliche Eröffnung der neuen Verkaufsräume für Reisemobile und Campingzubehör in der Kuhallmand. Rund 20 Campingfahrzeuge stehen zur Vermietung bereit. Der Brennstoffhandel läuft parallel.

1999

Wir kündigen den Partnervertrag mit ESSO und sind ab sofort Shell Vertragshändler.

Gründung von EDi

Im Jahr 2001 wird der Brennstoffhandel der Firmen Weissert, BAG Hohenlohe und Energie Rath unter dem Dach EDi-Energie-Direkt Hohenlohe GmbH vereint.

2006

Wir eröffnen ein neues Geschäftsfeld und bieten mit Holzpellets einen klimaneutrale und regionale Alternative zum Heizöl an.

2012

Wir eröffnen unsere erste Tankstelle mit Shop und Bistro in Öhringen: Der EDi Tankpunkt 1.

2013

Wir übernehmen das Heizölgeschäft der BAG Ellwangen und sind dort ab sofort mit einer Niederlassung vor Ort.

Außerdem können wir unsere Kunden nun auch mit Strom & Erdgas versorgen.