Sie sind hier: Home » Produkte » Kraftstoffe » Shell GTL Fuel

Synthetischer Diesel auf Erdgasbasis

Shell GTL Fuel ist ein synthetischer Dieselkraftstoff, der aus Erdgas gewonnen wird. Er verbrennt sauberer als herkömmlicher Dieselkraftstoff und hilft so, lokale Emissionen zu reduzieren. Shell GTL Fuel hat viele Praxistests durchlaufen und wird bereits umfangreich im Betrieb gewerblicher Flotten eingesetzt.

Sauberere Verbrennung: Ihr Beitrag zur Luftqualität

Shell GTL Fuel verbrennt sauberer als herkömmlicher Dieselkraftstoff und produziert dabei weniger Stickoxide, NOx, Schwefeloxide, SOx und weniger Feinstaub. Es sind längst nicht nur Großstädte, die unter verkehrsbedingter Luftverschmutzung leiden. Tragen auch Sie mit Shell GTL Fuel und Ihrem Fuhrpark dazu bei, dass in Ihrer Region das Durchatmen wieder leichter fällt.

Die Vorteile auf einen Blick

Lagerfähigkeit

Shell GTL Fuel ist nahezu unbegrenzt lagerfähig. Der Hersteller garantiert 7 Jahre.

Emissionen

Durch die sehr hohe Cetanzahl (> 70) verbrennt Shell GTL Fuel sauberer, als normaler Diesel. Als Folge wird der Ausstoß von gesundheitsgefährdenden Stoffen wie Ruß und Stickoxiden deutlich reduziert.

Klimakompensiert

Unser Shell GTL Fuel ist CO2-kompensiert durch freiwillige Investitionen in freiwillige Klimaschutzprojekte. Mit jedem verkauften Liter Kraftstoff unterstützen wir mit unserem Partner FirstClimate ausgewählte Klimaschutzprojekte.

Kältestabilität

Shell GTL Fuel ist ganzjährig kältestabil bis mindestens -22°C. Die Praxis zeigt, dass der Wert häufig sogar noch darunter liegt.

Ein weiterer Vorteil: Der Kraftstoff trübt nicht ein wie das z.B. bei normalem Diesel passiert (vgl. Cloudpoint). Der Kraftstoff bleibt flüssig bleibt flüssig bis zum CFPP.

Umweltverträglichkeit

Shell GTL Fuel ist nur schwach wassergefährdend (Wassergefährdungsklasse 1). Er ist damit ideal für die Schifffahrt geeignet.

Geruchlos und wasserklar

Shell GTL Fuel sieht aus wie Wasser und riecht deutlich weniger als fossiler Diesel.

Keine Dieselpest

Shell GTL Fuel ist resistent gegen bakteriellen Befall. Damit ist der Kraftstoff exzellent für den Einsatz in landwirtschaftlichen Maschinen mit langen Standzeiten oder den Betrieb von Notstromaggregaten geeignet.

Beliebig mischbar

Shell GTL Fuel ist in jedem beliebigen Verhältnis mit normalem Diesel mischbar.

In den Premium-Kraftstoffen bekannter Markenhersteller wird synthetischer Kraftstoff zur Veredelung bereits in Mengen von bis zu 20% beigemischt. Bei uns erhalten Sie das Produkt in Reinform.

Für jeden Motor geeignet

Shell GTL Fuel kann ohne Anpassung in allen für DIN EN 590 geeigneten Dieselmotoren (LKW, PKW, landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge, Generatoren usw.) eingesetzt werden. Dennoch sind synthetische Kraftstoffe wegen der Aktualität der DIN EN 15940 von vielen Motorenherstellern nicht offiziell freigegeben.

Unsere Erfahrung zeigt: Synthetischer Diesel ist ohne Umrüstung in jedem Dieselmotor einsetzbar. Insbesondere viele LKW-Hersteller haben den Kraftstoff mittlerweile offiziell freigegeben (Mercedes-Benz, Deutz, Scania, Volvo Trucks, Steyr-Motors, MAN, usw) bzw. empfehlen den Einsatz von synthetischem Diesel.

Klimaneutraler Kraftstoff durch CO2-Kompensation

Shell GTL Fuel verbrennt deutlich sauberer als herkömmlicher Diesel. Hergestellt wird der synthetische Diesel jedoch aus Erdgas, was ihn zu einem fossilen Kraftstoff macht. Beim Verbrennen fossiler Energieträger entsteht unweigerlich das klimaschädliche Treibhausgas CO2. Wir unterstützen deshalb mit jedem verkauften Liter Shell GTL Fuel freiwillige Klimaschutzprojekte, um diese schädlichen Emissionen zu kompensieren.

Das Prinzip der CO2-Kompensation

Der CO2-Kompensation liegt der Gedanke einer weltweiten Klimabalance zu Grunde. Für das Klima ist es unerheblich, wo auf der Welt klimaschädliche Emissionen entstehen oder eingespart werden. Mit Shell GTL Fuel unterstützen wir Projekte zum Klimaschutz in Schwellen- und Entwicklungsländern. Denn dort wird mit jedem investierten Euro deutlich mehr für den Klimaschutz erreicht. Alle Vorhaben bieten zudem vielfältigen sozialen und ökologischen Nutzen für die Menschen in der jeweiligen Region.

Das Versprechen

Die ausgewählten Projekte sind die Basis für die CO2-Kompensation. Wir vertrauen dabei unserem Partner First Climate, der garantiert, dass die Vorhaben 100% zusätzlich sind. Das bedeutet im Klartext, dass die Klimaschutzprojekte erst durch dieses freiwillige Engagement realisiert werden. Alle Klimaschutzprojekte werden jährlich durch unabhängige Gutachter wie TÜV Nord untersucht und bestätigt.

Shell GTL Fuel testen

Wir bringen Shell GTL Fuel mit dem Tankwagen direkt zu Ihnen und füllen ihre Betriebs- oder Hoftankstelle. Auch eine Lieferung im 1.000 Liter IBC ist möglich. 
Shell GTL Fuel ist derzeit leider nicht an der Tankstelle verfügbar sondern steht nur als Ausfuhrprodukt zur Verfügung.

Sie möchten eine kleinere Menge?

In unseren Online-Shop finden Sie die verschiedenen Gebindegrößen, die zum Versand bereit stehen.

Weitere Infos bei Shell

Für weitere Informationen zum Kraftstoff empfehlen wir Ihnen den Produktflyer als PDF sowie das Onlineangebot von Shell Deutschland.