15.05.2024 | Holzpellets

NaPur Holzpellets der Holzwerke Ladenburger aus Bopfingen

Nachhaltige Wärme von der Ostalb

Inmitten der idyllischen Landschaft der Ostalb, umgeben von grünen Hügeln und Wäldern, liegen die Produktionsstätten der Holzwerke Ladenburger. Hier im Osten Baden-Württembergs, wo seit Generationen Holz mit Leidenschaft und Expertise verarbeitet wird, entsteht ein Produkt, das Wärme und Nachhaltigkeit vereint: NaPur Holzpellets.

Ladenburger Holzwerke Bopfingen Pelletproduktion

Die Holzwerke Ladenburger haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt: Bis zum Jahr 2025 soll die gesamte Produktion von NaPur Holzpellets klimaneutral erfolgen.
Foto: Holzwerke Ladenburger

Nachhaltigkeit aus Tradition

Die Holzwerke Ladenburger haben sich der ressourcenschonenden Vearbeitung von Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aus der Region verschrieben. Schon seit vielen Jahren werden bei der Holzproduktion anfallendes Sägemehl und Holzspan zu wertvollen Rohstoffen für die Herstellung von Holzpellets verarbeitet. So entsteht ein geschlossener Kreislauf, der den wertvollen Rohstoff Holz optimal nutzt und gleichzeitig die Umwelt schont.

Höchste Qualität für Ihre Wärme

NaPur Holzpellets sind mehr als nur Reststoffe. Sie sind das Ergebnis eines strengen Qualitätsmanagements, das höchste Ansprüche an die Verarbeitung und die Eigenschaften der Pellets stellt. So zeichnen sich NaPur Holzpellets durch einen hohen Heizwert, eine geringe Restfeuchte und einen niedrigen Aschegehalt aus. Sie sorgen für eine saubere und effiziente Verbrennung in Ihrer Pelletsheizung und liefern Ihnen wohlige Wärme, wann immer Sie sie brauchen.

Späne, Pellets, Asche Foto: DEPI

NaPur Pellets werden zu 100 % aus Sägemehl und Holzspänen der Produktion der Holzwerke Ladenburger hergestellt. Hochwertige Rohstoffe sorgen dafür, dass bei der Verbrennung nur eine kleine Menge Holzasche entsteht. (Foto: DEPI, Deutsches Pelletinstitut)

Zertifizierte Premiumqualität für optimale Verbrennung

NaPur Holzpellets sind nach ENplus A1 zertifiziert und überzeugen mit hervorragenden Brennwerten. Die optimale Pressung sorgt für eine saubere und effiziente Verbrennung, die Heizleistung ist konstant und der Ascheanfall minimal. So profitieren Sie nicht nur von wohliger Wärme, sondern auch von einem geringeren Wartungsaufwand und einem Beitrag zum Umweltschutz.

Klimaneutral bis 2025: NaPur setzt neue Maßstäbe

Die Holzwerke Ladenburger setzen sich ehrgeizige Ziele für den Klimaschutz: Bis 2025 soll das Werk in Kerkingen vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben werden und CO2-neutral sein. Bereits jetzt werden bei der Produktion von NaPur Holzpellets modernste Maschinen eingesetzt und Abwärme zur Stromerzeugung und Photovoltaik genutzt, um den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten.

NaPur Holzpellets: Die Vorteile auf einen Blick
  • 100% regional aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Hergestellt aus Sägewerk-Nebenprodukten – keine extra Baumfällung
  • Zertifizierte Premiumqualität nach ENplus A1
  • Hervorragende Brennwerte und geringe Aschebildung
  • Kurze Transportwege für optimale Ökobilanz
  • Klimaneutrale Produktion bis 2025
  • Bequem erhältlich als lose Ware oder im 15 kg-Sack
Entscheiden Sie sich für NaPur Holzpellets und setzen Sie ein Zeichen für klimafreundliches Heizen!

Nutzen Sie unseren Pellets-Preisrechner für die Bestellung von loser Ware oder besuchen Sie unseren Online-Shop für die Bestellung von Sackware. Weitere Informationen finden Sie auf napur-holzpellets.de.

Lieferung NaPur Holzpellets

Foto: Holzwerke Ladenburger (Hendrik Mzyk)

Das könnte Sie auch interessieren

Heizungsgesetz – und jetzt?

Heizungsgesetz – und jetzt?

Wir beantworten 7 häufig gestellte Fragen zum geänderten Gebäudeenergiegesetz (GEG), das am 1. Januar 2024 in Kraft getreten ist.