Sie sind hier: Home » EDi-News » Neue EDi-Tankstelle am Ö-Center eröffnet

Mo, 21.11.2022 | EDi-News

Neue EDi-Tankstelle am Ö-Center eröffnet

Nach mehrmonatiger Umbaupause ist die neue EDi-Tankstelle am Ö-Center grundlegend saniert und für den Tankbetrieb geöffnet. Der Eröffnungstermin der Waschstraße ist für Anfang Dezember geplant.

CO2-reduzierte Kraftstoffe, E-Ladesäulen für PKW und E-Bikes und ein vielfältiges Angebot im modern gestalteten Shop machen die neue EDi-Tankstelle zum zukünftigen Mobilitäts-Hub.
CO2-reduzierte Kraftstoffe, E-Ladesäulen für PKW und E-Bikes und ein vielfältiges Angebot im modern gestalteten Shop machen die neue EDi-Tankstelle zum zukünftigen Mobilitäts-Hub.

Am neuen Standort in der Austraße ist neben den bekannten Kraftstoffen auch eine CO2-reduzierte Alternative für Diesel- und Benzinfahrzeuge erhältlich: R33 BlueDiesel und Blue Gasoline. Die von Shell in Zusammenarbeit mit Volkswagen und Bosch entwickelten Klimakraftstoffe senken die Emissionen von klimaschädlichem Kohlendioxid um mindestens 20 Prozent*. Die CO2-Ersparnis wird durch die Beimischung erneuerbarer Anteile von bis zu 33 Prozent erreicht. Beide Kraftstoffe erfüllen die jeweiligen Normen für Diesel- und Benzinkraftstoffe vollumfänglich und sind für alle Motoren freigegeben.

Das Thema Nachhaltigkeit stand bei der Sanierung der ehemaligen Shell-Tankstelle in vielerlei Hinsicht im Mittelpunkt: Das Dach über dem Tankfeld und der Zufahrt zur Waschstraße besteht aus lichtdurchlässigen Solarpanelen, die erneuerbaren Strom erzeugen und damit den hauseigenen Batteriespeicher speisen. Bei der Waschtechnik wurde auf eine ressourcenschonende Lösung mit biologischer Wasseraufbereitung gesetzt. Ende des Jahres gehen in der direkten Nachbarschaft 10 AC-Ladesäulen in Betrieb, die von smopi® Multi Chargepoint Solution aus Bretzfeld gebaut und betrieben werden und nachhaltige Mobilität ermöglichen. Bereits in Betrieb ist die neue Tesla Supercharger-Ladestation direkt gegenüber, die mit der Tesla App übrigens von allen E-Autofahrern genutzt werden kann. Mit der App kann der Ladevorgang gestartet, gestoppt und bezahlt werden. Als Zahlungsmittel stehen Kreditkarte und SEPA-Lastschrift zur Verfügung.

Abgerundet wird das Angebot von einer vielfältigen Auswahl im modernen und lichtdurchfluteten Shop. Neben dem bekannten Tankstellen-Sortiment bieten wir leckeren Fleischkäse, Burger und Wraps sowie viele weitere frische Snacks an. Produkte aus Hohenlohe und frische Blumen finden sich im Regionalregal, das in Kooperation mit dem BAG Raiffeisenmarkt betrieben wird. Zusätzlich können Holzpellets in 15kg-Säcken und Holzbriketts gekauft werden.

Öffnungszeiten des Tankstellen-Shops: Montag bis Freitag von 6 – 20 Uhr sowie Samstag von 8 – 20 Uhr. Außerhalb der Shop-Öffnungszeiten steht täglich bis 22 Uhr ein Tankautomat zur Verfügung. Weitere Infos auf unserer Website und in unseren Social-Media-Kanälen.

*) Well-to-wheel CO2-Minderung basierend auf den zertifizierten(z.B. ISCC) Treibhausgaswerten der massenbilanzierten Nachhaltigkeitsnachweise der eingesetzten Komponenten mit 93,3 g CO2/MJJ als Referenzwert für fossiles Benzin bzw. 95,1 g CO2/MJJ für fossilen Diesel.

Das könnte Sie auch interessieren

2500 EUR für Menschen in Not

2500 EUR für Menschen in Not

2.500 EUR Spende für Menschen in Not Wie schon im letzten Jahr verzichten wir auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner und Großkunden. Stattdessen spenden wir 2.500 EUR an den Hilfsverein Menschen in Not. „Unser Betrieb ist in der Region tief verwurzelt und es ist...