Sie sind hier: Home » LNG-Tankstelle in Weinsberg/Ellhofen

LNG-Tankstelle in Weinsberg/Ellhofen

Jun 23, 2020 | Aktuelles

An der EDi-Tankstelle am Autobahnkreuz in Weinsberg/Ellhofen rollen die Bagger. Im Herbst dieses Jahres soll dort eine LNG-Tankstelle eröffnet werden. Der Kraftstoff, der auch Flüssigerdgas genannt wird, soll wegen der saubereren Verbrennung vor allem im Schwerlastverkehr eingesetzt werden.

LNG steht für Liquefied natural gas. Es ist Erdgas, das durch Abkühlung auf -162°C verflüssigt wird. In diesem flüssigen Zustand hat es ein etwa 600fach geringeres Volumen als gasförmiges Erdgas (CNG). So lassen sich große Mengen platzsparend transportieren und lagern.

Flüssigerdgas besteht im Wesentlichen aus Methan und ist eine klare, geruchsneutrale Flüssigkeit. Heute wird es bereits in der Schifffahrt und zunehmend auch im Schwerlastverkehr eingesetzt. Im Vergleich zu Diesel werden beim Verbrennen von LNG die Schwefeloxid- und Feinstaub-Emissionen um fast 100% gesenkt. Die Stickoxid-Emissionen sinken um bis zu 90% und auch der Ausstoß von CO2 kann um bis zu 15% reduziert werden.